Marketing im Pott – der Marketing-Blog für das Ruhrgebiet

Neukundengewinnung durch Gutscheinmarketing im Ruhrgebiet

Veröffentlicht am 19.08.2015 in

Fotolia_81819256_XSSicherlich denken Sie jetzt sofort „Wieder so ein Artikel über Gutscheine“  - und Sie haben Recht! Und vielleicht gibt es doch irgendwo eine kleine Stimme die sagt, möglicherweise ist es auch für mich ein Weg, Neukunden zu gewinnen? Dann hören Sie auf Ihre Stimme und lesen Sie weiter.

Ich werde Ihnen in diesem Blogpost eine Möglichkeit zeigen, wie Sie für Ihr Unternehmen im Ruhrgebiet  die Weichen mit Hilfe von Gutscheinen auf Neukundengewinnung stellen können und dabei gleichzeitig Ihr Marketingbudget schonen.

Marketingbudget sinnvoll einsetzen

Neukundengewinnung ist in jedem Unternehmen ein zentral zu berücksichtigender Punkt bei der Ausrichtung der Marketingstrategien. Budgets müssen geplant und sinnvoll eingesetzt werden. Steht der Marketingplan, wird dieser der Geschäftsführung vorgelegt und nicht selten fallen dann einige Positionen dem Rotstift zum Opfer.

Die RadioSparBox

Das Zauberwort heißt RadioSparBox –  dahinter versteckt sich das Gutscheinportal zwölf lokaler Radiosender im Ruhrgebiet und im Sauerland, unter anderem Radio Essen, Radio Bochum und Radio Duisburg etc. Das Portal bietet Radiohörern Gutscheine lokaler Unternehmen zu einem attraktiven Sonderpreis an – immer exklusiv und vor allem limitiert.

Die Gutscheine werden von lokalen Werbepartnern zur Verfügung gestellt und diese erhalten im Gegenzug adäquate Medialeistung zur freien Verfügung – einsetzbar bei den Radiosendern der Westfunk. Das heißt, das Budget ermöglicht dem Unternehmen, losgelöst vom Gutscheinportal, die Planung einer freien Kampagne – egal ob Image- oder Aktionswerbung. Dies führt zu einer deutlichen Entlastung des Marketingbudgets.

Zusammenfassend profitiert das Unternehmen also gleich mehrfach:

  • Online: Einbindung der Unternehmensbeschreibung mit Verlinkung auf den Seiten der Lokalradios  z. B. auf radiooberhausen.de
  • Onair: Bewerbung des Gutscheinangebotes bei den lokalen Radiosendern beispielsweise auf Radio Essen oder Radio Herne mit Nennung des Unternehmens
  • Radio und Online: Mediavolumen zum Einsatz für eine eigene Radio- und/oder Onlinekampagne auf den lokalen Radiosendern
Grafik_RadioSparBox


Insgesamt wurden im Jahr 2014 knapp 25.000 Gutscheine und Tickets über das Portal verkauft. In diesem Jahr liegt die Zahl bereits bei über 15.000 Gutscheinen und Tickets – Tendenz steigend.

Wie funktioniert das in der Praxis?

Dies erkläre ich Ihnen am Beispiel der Zusammenarbeit des Busreiseunternehmens Hafermann Reisen aus Witten und der Westfunk als Vermarkter der oben erwähnten zwölf Radiosender.

Hafermann Reisen setzt bei seinem Marketingmix schon seit Jahren auch auf lokale Radiowerbung im Ruhrgebiet. Im Jahr 2012 hat das Unternehmen der Westfunk erstmals Gutscheine zum Verkauf in der RadioSparBox zur Verfügung gestellt. Die Gutscheine wurden über das Onlineportal an die Radiohörer zu einem deutlich reduzierten Preis verkauft. Hafermann Reisen erhielt aus dem Erlös der Gutscheine wiederum ein Mediavolumen, welches zur Verstärkung der eigenen Imagekampagnen erfolgreich eingesetzt werden konnte.

Wo hat nun Neukundengewinnung stattgefunden?

Hafermann Reisen hat Westfunk 230 Gutscheine mit einem Wert von je 300,- € zur Verfügung gestellt, diese waren einlösbar für Reisen aus dem Städtereisenkatalog.

Spannend war für Hafermann Reisen nun die Frage: Wer hat die Gutschein in der RadioSparBox tatsächlich gekauft?

Die Antwort dazu gibt Ihnen Meinhold Hafermann, Geschäftsführer von Hafermann Reisen:

„Die Gutscheine wurden zu 2/3 von Neukunden eingelöst, die vorher noch keine Reise mit uns unternommen hatten. Wir werden die RadioSparBox auch weiterhin nutzen.“

Zudem profitiert Hafermann Reisen beim Gutscheinverkauf von der etablierten Marke und dem guten Image der „RadioSparBox“, da die Hörer ihrem Lokalradio vertrauen und dieses Vertrauen auch dem Gutscheinportal und dessen Angeboten entgegen bringen. Dieses Vertrauen - und der vergünstigte Preis der Gutscheine - führen dazu, dass die Käufer der RadioSparBox auch Angebote in Anspruch nehmen, dessen Anbieter sie bisher nicht kannten.

Somit konnte Hafermann Reisen mit Hilfe der Gutscheine neue Kunden aus dem Ruhrgebiet für sein Unternehmen gewinnen und die oben genannten Vorteile des Portals für sich nutzen. Darüber hinaus findet in der Regel bei Gutscheineinlösung ein Zusatzumsatz statt, da Reisen gebucht werden, die häufig preislich über dem Gutscheinwert liegen. Hafermann Reisen nutzt die RadioSparBox seit 2012 regelmäßig.

Mein Fazit

Die RadioSparBox der zwölf Lokalradios ist in der boomenden Gutscheinwelt und bei immer neuen Trends ein erstklassiges Marketinginstrument, neue Kunden zu gewinnen und darüber hinaus Zusatzumsätze zu generieren – der Gutscheinkäufer kommt garantiert und geht nicht an den Wettbewerber verloren.

Das lohnenswerte dieser speziellen Art des Gutscheinmarketings ist sicherlich der Vorteil des freien Einsatzes der Medialeistung bei den lokalen Radiosendern – ganz gezielt zur Erreichung der unternehmenseigenen Marketingziele und dies ohne zusätzliche Belastung des Marketingbudgets.

Gutscheinmarketing in lokalen Märkten: Webinar Aufzeichnung

verwendete Bilder: © sdecoret - Fotolia.com

verwendete Grafik: © ardventure

  • Kommentare zu diesem Artikel öffnen