Hendrik Weyers
Hendrik Weyers

Über Hendrik Weyers

Als Niederrheiner im Herzen und Ruhrgebietskenner im Alltag freut sich Hendrik Weyers, für Marketing im Pott als Mediengestalter beizutragen.

Gefestigt hat sich sein Interesse an lokalen Marketing- und Ruhrgebietsthemen auch durch Tätigkeiten bei der FUNKE Mediengruppe sowie im Lokalfunk in Nordrhein-Westfalen. Als Verantwortlicher für die crossmediale Ausspielung von lokalem Content weiß er um die Bedeutung von Social Media und Contentvermarktung bestens Bescheid.

Welcher Marketingtrick hat mich schon mal zum Kauf eines Produktes animiert?
Als mich über mehrere Wochen immer wieder dieselbe Facebook-Werbeanzeige einer schicken Armbanduhr erreichte, musste ich irgendwann einfach zuschlagen.

Die Digitalisierung beeinflusst mein Leben, weil…
…sich alles um die gesunde Balance der Informationsflut dreht. Mails im Büro, Newsfeed in der Mittagspause, Chats am Abend. Diesen praktischen Dingen muss man einen Gegenpol setzen, wofür ich das Ruhrgebiet mit seinen grünen Ecken mindestens genauso schätze wie für seine Vernetzung.

Warum das Medium Radio aus meinem Alltag nicht wegzudenken ist…
Im Gegenteil zu den meisten Medien heutzutage konsumiert man Radio nicht über die Augen, sondern übers Ohr – die Bilder dazu entstehen erst im Kopf des Hörers. Das macht es besonders spannend und einzigartig.

15. 11.2017

Wie die Stadt Essen mit den Lichtwochen neuen Glanz zaubert

Von | 2017-11-15T11:48:53+00:00 15. November 2017|Aktuell, Marketing, Werben im Pott, Werbung|0 Kommentare

Zur Weihnachtszeit verwandelt die Innenstadt von Essen ihre Ausstrahlung: Sie wird weihnachtlich. Dahinter stehen die Essener Lichtwochen, organisiert von der EMG – Essen Marketing GmbH. In diesem Jahr gibt es einschneidende Änderungen, die das Vorzeigeprojekt noch mehr strahlen lassen. […]

16. 08.2017

Copy Cats und digitale Kanäle: Deshalb wird Ihre eigene Social Media-Strategie immer wichtiger

Von | 2017-10-04T14:50:06+00:00 16. August 2017|Digital, Marketing|1 Kommentar

Wenn einige Unternehmen das Wort „Social Media-Strategie“ hören, ist dies nach meiner Erfahrung für sie gleichbedeutend mit einer Erinnerung daran, endlich die eigenen Postings auf Facebook zu strukturieren und nach einem Redaktionsplan zu veröffentlichen. Dabei ist es so viel bedeutender. […]