heiko.ciesinski

Heiko T. Ciesinski
Heiko T. Ciesinski

Über Heiko T. Ciesinski

Heiko T. Ciesinski arbeitet seit mehreren Jahren erfolgreich als selbständiger Kommunikations- und Verkaufstrainer.

Neben dem kundenorientierten Schriftverkehr verfügt der Unternehmer-Coach auch über umfangreiches Wissen in den Bereichen Rhetorik, Empfehlungsmarketing und Umgang mit Beschwerden, Reklamationen und Preisdrückern. Zu seinem Kundenkreis gehören hierbei bereits Banken sowie Akademien und Stadtwerke. Die Presse bezeichnete ihn einmal als "Guru der Formulierkunst".
25. 08.2016

Marketing im Internet – Teil 6: Partnerprogramme & Google Adwords

2017-08-07T12:24:59+02:0025. August 2016|

Bild: treenabeena – Fotolia.com Partnerprogramme werden mittlerweile von fast allen größeren und auch  kleineren Unternehmen angeboten. Manche Unternehmen verwenden auch den Begriff Affiliate Marketing, der allerdings einen leicht negativen Anstrich hat, weil  er von vielen Geschäftsmodellen verwendet wird, die schnellen Reichtum  versprechen. […]

9. 08.2016

Marketing im Internet – Teil 4: Landing Page & E-Mail-Marketing

2017-08-10T11:37:21+02:009. August 2016|

Bild: treenabeena – Fotolia.com Auf einer Landing-Page, also Landeseite, sollen Interessenten landen und ihre Kontaktdaten abgeben und gleichzeitig das ‘Okay’ erteilen, dass sie weitere Informationen zu dem auf der Landing-Page angebotenen Thema haben möchten. Bevor Nutzer dazu bereit sind, müssen sie das gute Gefühl haben, dass sie bei einem vertrauenswürdigen Anbieter gelandet sind. […]

25. 05.2016

Marketing im Internet – Teil 3: Facebook

2018-11-15T14:42:57+02:0025. Mai 2016|

Bild: treenabeena – Fotolia.com In meinen Seminaren und Webinaren werde ich oft gefragt, ob Facebook im geschäftlichen Bereich überhaupt Sinn macht. Facebook – das soziale Netzwerk schlechthin – hat alleine in Deutschland ca. 28 Millionen Nutzer. […]

18. 05.2016

Marketing im Internet – Teil 2: Xing

2017-08-10T09:57:25+02:0018. Mai 2016|

Bild: treenabeena – Fotolia.com Stellen Sie sich vor, Sie hätten Zugriff auf die Handynummer und die persönliche E-Mail-Adresse des Entscheiders aus dem Unternehmen mit dem Sie gerade in Akquisegesprächen oder Verkaufsverhandlungen stehen. Könnte dies ein Vorteil in der Neukundengewinnung sein? […]

22. 01.2016

Die Rechnung als Kundenbindungsinstrument

2017-08-14T10:02:56+02:0022. Januar 2016|

Bild: Felix Pergande – Fotolia.com “Warum soll ich eine Rechnung kundenorientiert schreiben? Der Kunde hat doch schon gekauft.” Dies ist die Aussage eines Seminarteilnehmers. Stimmt, gekauft hat er schon. Aber wahrscheinlich ist es Ihr Ziel, dass dieser Kunde noch einmal bei Ihnen kauft. Dann ist nach der Rechnung vor der Rechnung. […]

Mehr Beiträge laden