Concetta Alba-Wrobel
Concetta Alba-Wrobel

Über Concetta Alba-Wrobel

Concetta Alba-Wrobel arbeitet als Teamleiterin im Sales Management für sechs Sender der Westfunk GmbH & Co. KG.

Was begeistert mich in der Welt des Marketings?
Zunächst die Vielseitigkeit und vor allem die Einfachheit in der man Menschen durch Marketingaktivitäten beeinflussen kann. Um das mit den Worten von John Hegarty (BBH) – Kreativchef und Gründer der Londoner Kreativagentur – zu sagen: „Wir kaufen nicht was wir haben wollen, wir konsumieren was wir sein möchten“.

Welcher Marketingtrick hat mich schon mal zum Kauf eines Produktes animiert?
Am glaubwürdigsten empfinde ich Testimonial-Kampagnen. Diese haben mir schon mal die Entscheidung für ein Produkt erleichtert.

Welche Themen beeinflussen das Marketing im Jahr 2027?
Sicherlich die Vernetzung aller Channels, Seamless eCommerce wird noch stärker in den Focus rücken. Sicherlich werden auch Kaufhäuser Modelle und digitale Flächen zur Verfügung stellen müssen, um Verbraucher einen ähnlichen Nutzen wie im Onlinebereich geben zu können (z. B. bei Auswahl eines Kleidungsstückes und Anprobe, Vorschlag was dazu noch passt und im aktuellen Geschäft verfügbar ist). Kaum ein Kunde entscheidet heute noch bewusst, ob und wie er kauft. Durch Sprachsteuerung, Gestik und Gedanken werden wir künftig zu Produkten gelenkt, von denen wir noch gar nicht wussten, dass wir sie brauchen.

Mein Marketingslogan für das Ruhrgebiet: Alles im Pott!
9. 09.2015

Der Weg zur effektiven Kundenbindung durch CRM-Systeme im KMU

2017-08-15T10:42:22+02:009. September 2015|

Bild: Coloures-pic – Fotolia.com Haben Sie auch schon mal darüber nachgedacht, wie schön es wäre, mit einem Klick die Historie Ihres Kunden zu sehen? Und damit meine ich nicht nur die bereits erfassten Umsätze, sondern alle Dialoge, Vereinbarungen, Angebote und Interessen Ihres Kunden. Das Blättern in Ordnern und Durchwühlen von Archiven ab sofort Geschichte? […]